18. Juni 2018

Wenn der Hahn 3 x kräht...

And the Winner is: ARTATTACK. Gleich 3 mal war dieser Satz beim Gala-Abend des Goldenen Hahnes im Casino Baden zu hören. Mit diesem Triple gehörte die Werbeagentur Artattack zu den absoluten Abräumern beim niederösterreichischen Werbepreis.

(c) Leadersnet Alex Felten (c) Leadersnet Alex Felten
Der Abend stand unter dem Motto "Zirkus" und es war wahrhaftig einer. Angereist mit 4 Nominierungen und abgereist mit GOLD für die Agenturkunden UMDASCH, WFL Millturn und die Leader Region Moststrasse. Artattack reichte gemeinsam mit der LEADER Region Moststraße die Bewerbung der Landesausstellung ein.

Der Regionalsender M4TV war als nominierter Kunde mit von der Party und hat die ausgelassene Stimmung bildlich festgehalten. Der "glänzende" Grafiker Gernot Kromoser zum Erfolg: "Es ist der "Hahnsinn" wenn deine Arbeiten so gewürdigt werden. Tolle Show, sensationelles Ergebnis. Wir freuen uns riesig."

Auch Agenturinhaber Max Mayerhofer strahlt:"Das beste Team, meine lieben Agenten, haben nach dem Doppelsieg im Vorjahr tatsächlich noch eins draufgelegt. Ich bin stolz wie ein Gockel." 

Obfrau der Moststraße - LAbg. Bgm. Michaela Hinterholzer - gratuliert ebenfalls zu den 3 Hähnen. "Eine tolle Auszeichnung für eine tolle Werbeagentur!", so die Obfrau.


Mehr Infos über die siegreichen Kreativen und den Werbezirkus 2018 gibt´s auf www.attack.at, www.werbemonitor.at und www.m4tv.at.