Projektleiter:in (w/m/d) gesucht

Verantwortlicher: Geschäftsführerin Maria Ettlinger
Ansprechpartner: Maria Ettlinger

Die LEADER-Region Tourismusverband Moststraße ist ein Verein mit über 100 touristischen Mitgliedsbetrieben und 31 Mitgliedsgemeinden. Der Verein setzt das sogenannte „LEADER-Programm“, ein Förderprogramm der Europäischen Union, um. Von der Idee bis zur Umsetzung werden Projekte im Sinne der Lokalen Entwicklungsstrategie abgewickelt. 2026 findet die Niederösterreichische Landesausstellung im Ortsteil Mauer in Amstetten statt. Unter Einbeziehung der regionalen Akteure ist es das Ziel, die gesamte Region bestens darauf vorzubereiten und die Identität der Region durch passende Aktivitäten und Projekte koordinierend zu stärken. Zur Verstärkung unseres Teams wird ab sofort ein:e Projektleiter:in im Ausmaß von 40 Wochenstunden eingestellt.

Aufgaben:
• Klassisches Projektmanagement für laufende Projekte der LEADER-Region Moststraße
        o Regionale Projektbetreuung
        o Selbstständige Projektentwicklung und -umsetzung (Aufbereitung von Projektanträgen)
        o Fördermanagement (Fördereinreichungen, Förderabrechnungen)
• Regionales Marketing zur Stärkung der Identität Moststraße in der Bevölkerung
        o Sensibilisierungsmaßnahmen o Online- und Offline-Marketing (Website, Social Media,                etc.)
        o Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
• Entwicklung von Maßnahmen zur Vorbereitung der NÖ Landesausstellung 2026
        o Zusammenarbeit und Koordination unterschiedlichster Stakeholder in der Region                     (Mitgliedsbetriebe, Vereine, Gemeinden, etc.)
• Unterstützung im LAG-Management

Wir erwarten:
• Abgeschlossenes Studium mit Management-Schwerpunkt oder mehrjährige Erfahrung im      Projektmanagement und in der Projektleitung von Vorteil
• Bestenfalls Berufserfahrung für regionale Entwicklung, auch im Umgang mit EU                        kofinanzierten Förderprojekten
• Regionskenntnisse
• Offen, umsetzungsstark und belastbar
• Kommunikationsfreudigkeit, Organisationstalent, Einsatzbereitschaft
• Zeitliche Flexibilität
• Führerschein B, eigenes Fahrzeug

Wir bieten:
• Abwechslungsreiche spannende Projekte in einem dynamischen Arbeitsumfeld
• Mitwirkung bei den vorbereitenden Maßnahmen zur Niederösterreichischen                               Landesausstellung 2026
• Raum, um eigene Ideen und Ansätze umzusetzen
• Ein Bruttomonatsgehalt von € 3.000,- auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung (40h/Woche),          wobei je nach Ausbildung, Qualifikation und Erfahrung eine Überzahlung möglich ist

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf richten Sie bitte bis spätestens 16. Dezember per E-Mail an Geschäftsführerin Maria Ettlinger, <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>, 0650/470 23 00.
LEADER-Region Tourismusverband Moststraße
Mostviertelplatz 1/1/4
3362 Öhling
www.gockl.at