Obstbaumpflanzaktion

Liebe Interessierte der Baumpflanzaktion!

Beweise Weitblick und pflanze Bäume!

Vielen Dank, dass Sie auch heuer wieder so fleißig Bäume bestellt haben!

Die Bestellfrist ist nun abgelaufen!

 

Unten finden Sie noch einmal die Orte und Zeiten für die Baumabholung.

 

Ausgabeorte und Datum 2022:

Der Ausgabeort, den Sie bei Ihrer Bestellung ausgewählt und den Sie auf der letzten Seite Ihrer Rechnung/Bestellung stehen haben, zählt für Ihre Abholung.

Bitte organisieren Sie sich eine Beförderungsmöglichkeit, welche groß genug für den Transport ist (Bäume sind ca. 2,5 – 4 Meter lang).

 

Die bestellten Bäume sind bei folgenden Ausgabeorten zur Abholung bereit.

 

25. Oktober              09:00 – 11:00 Uhr            Randegg, Fa. Gruber Holz

28. Oktober              09:00 – 11:00 Uhr              Ottenschlag, Bauhof

28. Oktober              13:00 – 15:00 Uhr            Gföhl, Fernheizwerk

03. November          9:00 – 11:00 Uhr              Kilb, ASZ Guglberg

03. November          13:00 – 15:00 Uhr            Phyra, Fachhochschule

08. November          08:30 – 12:00 Uhr              Ardagger, Mostbirnhaus

 

 

 

Selbstverständlich organisieren auch heuer wieder die LEADER Regionen Tourismusverband Moststraße,  Eisenstraße, Südliches Waldviertel Nibelungengau, Mostviertel Mitte, Kamptal, Elsbeere-Wienerwald und der Verein Genuss Region Waldviertler Kriecherl, mit Unterstützung des NÖ Landschaftsfonds, die beliebte Baumpflanzaktion für Hochstammobstbäume.

 

Mit der Pflanzaktion für Hochstamm-Obstbäume konnten im Vorjahr sensationelle 3300 Bäume gepflanzt werden.

 

Die vielen regionalen uralten Apfel- und Birnensorten in unseren Streuobstwiesen sind ein Juwel der Kulturlandschaft. Diese zu erhalten und so im Bestand zu sichern ist uns als LEADER Region eine verpflichtende Aufgabe.
Mit der jährlichen Pflanzaktion leistet jede/r Einzelne der/die so eine regionale Sorte setzt einen großen Beitrag zum Erhalt der Streuobstwiesen und bewahrt diese Sorten vor dem unwiederbringlichen Vergessen und Verlorengehen und trägt darüber hinaus zum Erhalt unserer Kulturlandschaft bei.
Damit sichert jede/r, der/die diese Hochstammsorten setzt, diese unvergleichliche genetische Vielfalt für die kommenden Generationen.

 

Tragen Sie zur Erhaltung unserer Kulturlandschaft bei, denken Sie in Generationen und beweisen Sie somit Weitblick.

 

Die Sortenliste ist noch nicht ganz vollständig, sie wird bis Ende Juli noch um einige Sorten erweitert.

 

Hier finden Sie die Sorten im Überblick mit Foto und Sortenbeschreibung >

Ein Baumset besteht aus:

  • 1 Hochstamm Obstbaum
  • 1 Pflock
  • 1 Verbissschutz aus Holzlatten
  • 1 Baumanbinder aus Jute
  • 1 Wühlmausgitter und
  • 1 verrottbarer Sack zum Schutz der Wurzeln

Preis für ein Baumset:

  • Gefördert: € 29.-
  • Gefördert/Bio: € 31.-
  • Nicht förderbar: € 49.50
  • Nicht förderbar/Bio: € 52.-
  • Elsbeere gefördert: € 46.-
  • Elsbeere nicht förderbar: € 67.-

Alle Auspflanzungen auf landwirtschaftlichen Grund werden gefördert, alle anderen profitieren vom vergünstigten Preis.

Förderbedingungen

Zahlungsmöglichkeiten

 

Sie haben die Möglichkeit die Rechnung per Vorkasse zu bezahlen (bitte immer die Rechnungsnummer angeben).

 

Die Online Zahlfunktion, steht leider aus technischen Gründen zur Zeit nicht zur Verfügung!

 

Ab 15. Juli bis 26.September haben Sie hier die Möglichkeit Ihre Bäume zu bestellen.

Ausgabeorte und Datum 2022:

Die bestellten Bäume sind bei folgenden Ausgabeorten zur Abholung bereit.

Wählen Sie bei Ihrer Bestellung einen Ausgabeort aus.

Bitte organisieren Sie sich eine Beförderungsmöglichkeit, welche groß genug für den Transport ist (Bäume sind ca. 2,5 – 4 Meter lang).

 

25. Oktober              09:00 – 11:00 Uhr            Randegg, Fa. Gruber Holz

28. Oktober              09:00 – 11:00 Uhr              Ottenschlag, Bauhof

28. Oktober              13:00 – 15:00 Uhr            Gföhl, Fernheizwerk

03. November          9:00 – 11:00 Uhr              Kilb, ASZ Guglberg

03. November          13:00 – 15:00 Uhr            Phyra, Fachhochschule

08. November          08:30 – 12:00 Uhr              Ardagger, Mostbirnhaus

 

Zur Pflege

Mit dem Kauf eines Baumes, tragen Sie enorm zur Erhaltung unserer wertvollen Kulturlandschaft bei. Jedoch ist es alleine damit noch nicht getan, denn das Allerwichtigste bei einem Hochstamm Obstbaum ist – DIE PFLEGE!

Infoblatt zum Thema klimafitte Obstbaumbestände

 

 

Datenschutzerklärung

 

Hier finden Sie die Sorten im Überblick mit Foto und Sortenbeschreibung >

Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihrer Auswahl entsprechen.