Obstsorten-Spaziergang

Verantwortlicher: Mathias Weis
Ansprechpartner: Mathias Weis

Sortenspaziergang Sortenspaziergang
Eingeladen sind interessierte Spaziergeher:innen, die einen ganz neuen Einblick in die
Streuobstwiesen der Heimatregion bekommen möchten.

Beim Spaziergang wird Interessantes über Obstsorten, die ökologische Vielfalt sowie die bekannte Mostbirne erklärt. Geführt wird die Tour durch den alten Kloster-Obstgarten des Stifts Seitenstetten von den beiden Fachexpert:innen DI Dr. Martina Schmidthaler und DI Gerlinde Handlechner. Sie beschäftigen sich bereits jahrelang professionell mit der Beschreibung und Bestimmung von Obstsorten, im Besonderen mit den regionalen Mostbirnen.

Die Tour findet bei jeder Witterung statt und dauert ein bis zwei Stunden. Entsprechende Kleidung ist mitzunehmen.

Die Teilnahme ist kostenlos und kann spontan erfolgen. Am selben Tag findet auch der Kunsthandwerks- und Pflanzenmarkt im Hofgarten des Stifts Seitenstetten statt.

Gehen Sie mit – spazieren und kosten Sie sich durch die Mostviertler Streuobstwiese!