„Viele Sorten, viel Genuss“

◄ Zurück zur Pflanzaktion Übersicht

 

Sortenvielfalt in unseren Streuobstwiesen

 

„Wer kennt diese Sorte noch? Ich weiß noch genau wie dieser sonnenwarme Apfel direkt vom Baum bei meinen Großeltern geschmeckt hat!“ – Geht’s Ihnen auch so?

Stöbern Sie im heuer neu erschienen BuchÄpfel & Birnen – Schätze der Streuobstwiesen mit den Autorinnen Gerlinde Handlechner und Martina Schmidthaler in den 248 Sortenportraits der Apfel- und Birnensorten der Mostviertler Streuobstwiesen. Hier erfahren Sie alles, was ein Obstliebhaber wissen muss!

„Zu meinen Apfel-Lieblingen zählt der „Schöne von Boskoop“ mit seinem weinsäuerlichen Aroma und seiner ledrigen Haut– bestens geeignet als Speiseapfel, aber auch für Apfelsaft und sowieso einer der besten Bratäpfel um Weihnachten für mich!“ Den „Kronprinz Rudolf“ schätze ich, weil er nicht zu groß ist, beim Reinbeißen knackig ist und ein schönes, rotes Backerl hat. Gerlinde Handlechner

„Eine Lieblings-Birnensorte nennen? Das ist schwer! Im Sommer warte ich schon auf die ersten reifen Früchte der aromatischen „Williams Christbirne“, im Herbst geht für mich nichts über die Sorte „Herzogin Elsa“ mit ihrem Rosenaroma, im November ist das Zimtaroma von „Kieffers Sämling“ ein Erlebnis und ab Jänner schmeckt die Sorte „Esperens Bergamotte“ einfach nur köstlich.“ Martina Schmidthaler