Wastlbauer

Karl Wagner (c)Jürgen Schmücking Karl Wagner (c)Jürgen Schmücking
Adresse:
Unterramsau 7
3314 Strengberg
Web: www.derwastlbauer.at
E-Mail: <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>
Tel: +43 664 45 44 887
Most:
Strengberg, im Herzen des Mostviertels, ist ein Ort, wo die Mostproduktion lange Tradition hat. Hier arbeitet auch Karl Wagner, vulgo „Wastlbauer“, ein innovativer Landwirt, der sich auf die Obstverarbeitung spezialisiert hat. Er hat es
geschafft, alte Erfahrungswerte mit neuen Erkenntnissen zu kombinieren, und somit ein Qualitätsprodukt herzustellen. Der landwirtschaftliche Familienbetrieb bietet dafür die optimalen Voraussetzungen. Sowohl Obstgarten als auch Preßhaus und Keller sind in gutem Zustand. Wichtig für Qualitätsobstmost,wie ihn der Wastlbauer produziert, ist das Ausgangsmaterial. Der Standort des Obstes, die Sorte, die Wetterlage im Vegitationsjahr und der Zeitpunkt der Ernte sind entscheidende Kriterien für guten Most. Bestes Mostobst wird handverlesen, wobei die gesamte Familie mithilft.
Anschließend werden die Äpfel und Birnen gewaschen und sortiert. Karl Wagner achtet dabei auch auf das richtige Mengenverhältnis – 1/3 Birnen, 2/3 Äpfel für Mischmost- um ein ausgewogenes Säure – Zuckerverhältnis zu erzielen.

Fleisch:
Die am Hof mit eigenen Futtermitteln erzeugten Schweine werden bei einem zertifizierten Schlachtbetrieb geschlachtet. Die Weiterverarbeitung erfolgt am eigenen Hof.
Hoher Hygienestandard ist bei uns selbstverständlich und wird laufend durch die Lebensmittelinspektion kontrolliert.
Der Wastlbauer persönlich zerteilt die Schweinehälften in die wertvollen Stücke (zb.: Schulter, Hals, Schopf, Karree, Bauch, Fricadeau, Schinken, Stelze, Ripperl, usw.), die zum Selchen verwendet werden: Die Fleischstücke werden bei uns nach einem alten Hausrezept 10 – 20 Tage gesurt und anschließend in der gemauerten Selch 10 – 14 Tage lang kalt geräuchert.
Dies ergibt den unnachahmlichen feinwürzigen Geschmack unserer Selchprodukte.
Am besten Sie probieren die Selchprodukte selber aus.

nungszeiten:
Nur gegen telefonische Vereinbarung