23. März 2017

Vodka auf Eis

Zwei Weltmeister stellen sich einer Herausforderung!

Vodka auf Eis DorisFarthofer, AlfredWeichinger, JosefFarthofer Vodka auf Eis DorisFarthofer, AlfredWeichinger, JosefFarthofer
Was haben der Weltmeister im Eisstockschießen und der weltbeste Wodka miteinander gemein? Richtig: beide sind regional, lieben es eiskalt und sind einsatzbereit bei der Eisstock WM 2018 in Amstetten und Winklarn.

Das internationalprämierte Edelbrennerpaar Doris und Josef Farthofer freut sich über den nächsten Super-Deal bei der Eisstock-WM. Während der Winter-Wiese 2018 werden ausschließlich die biologischen Spirituosen aus dem Hause Farthofer den Gästen serviert. „Warum sollen wir Wodka oder Gin von woanders beziehen, wenn wir den Top-Produzenten in der Region haben und der noch dazu auf Nachhaltigkeit und Bio setzt!“, so Christian Haberhauer, Geschäftsführer der Moststraße und Mit-Organisator der Eisstock WM.

Regionalität steht bei der Weltmeisterschaft 2018 im Vordergrund: so werden vorwiegend Fruchtsäfte und Moste an die über 25 teilnehmenden Nationen ausgeschenkt! Das findet auch überaus Begeisterung beim Obstbauverband, der mit Ing. Andreas Ennser und Obmann sogar einen eigenen WM-Most kredenzen wird!

Und um einen Vorgeschmack schon jetzt zu bekommen, gibt es während der Amstettner Einkaufsnacht am 29. Juni 2017 die Möglichkeit, sich mit Markus Weichinger – dem Team-Weltmeister im Weitenbewerb zu messen: 10 Hobbysportler sind eingeladen, gegen ihn anzutreten. Die besten drei bekommen jeweils eine Flasche „O.Vodka“ gesponsert von der Destillerie Farthofer!

Im Rahmen dieses Events wird zudem eine Pressekonferenz über die WM abgehalten. Das neue WM-Maskottchen wird vorgestellt ebenso ein weiterer Hauptsponsor des Megaevents: Red Zac/Landsteiner, neben dessen Geschäft in der Innenstadt sich Markus Weichinger den Herausforderer stellen wird! Wer Lust hat mitzumachen, schreibt an <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>.

Es gilt den Weltmeister im Weitenbewerb in seiner Disziplin herauszufordern! www.icestock2018.at
Nicht vergessen: Ab sofort sind die Tickets auf Ö-Tickets erhältlich!

Fotorechte: (c) Michael Tanzer, Moststraße