04. Oktober 2016

Talk im Stift – Erich Stekovics

Der Paradeiser-Kaiser im Stift Seitenstetten

Der Paradeiser – Kaiser im Land der Birne

Erich Stekovics über Garteln, Gott & Paradeiser
 
Wie kein anderer steht Erich Stekovics für erfolgreiches Unternehmertum, innovative Landwirtschaft und Regionalität. Der Burgenländer ist österreichweit bekannt für seine Paradeiservielfalt, seinen erfolgreichen Biohof und nachhaltiges Wirtschaften. Auf Einladung der Moststrasse spricht Erich Stekovics im Stift Seitenstetten über seinen Werdegang, die Arbeit im Garten und die Zukunft der Landwirtschaft.
Im Anschluss an den Vortrag spricht Erich Stekovics mit der Tourismus – Obfrau Michaela Hinterholzer und Abt Petrus Pilsinger über nachhaltiges Wirtschaften, Vielfalt und Unternehmertum.
Eintritt frei
Im Anschluss im Gespräch mit
Abt Petrus Pilsinger
LAbg. Michaela Hinterholzer
 
Dienstag 18. Oktober 2016
19:30 Uhr
Stift Seitenstetten
 
Eintritt frei
www.stift-seitenstetten.at
www.gockl.at

Zu Erich Stekovics
Erich Stekovics steht für erfolgreiche und nachhaltige Landwirtschaft. 3.200 Paradeisersamen hat er gesammelt. Er ist erfolgreich als Paradeiser, Chilli und Gemüsebauer. Seine biologischen Produkte werden von den besten Restaurants verwendet und er gibt jährlich auf Monate hin ausgebuchte Führungen durch seinen Betrieb. Erich Stekovics ist ein österreichweit bekannter Landwirt und Unternehmer, der mit nachhaltiger und biologischer Produktion von Paradeisern, Chillis und vielen weiteren Gartenprodukten erfolgreich ist. Sein Bekenntnis zu Regionalität und nachhaltiger Produktion, bei gleichzeitigem wirtschaftlichem Erfolg machen ihn zum begehrten Ideengeber bewußte Konsumenten, Gartenfreunde und landwirtschaftliche Produzenten.