12. September 2022

Pflück mi! Kostenfreies Obst in der Region

(c) Moststraße (c) Moststraße
Obstbäume mit gelbem Band können kostenlos geerntet werden. Als eine der ersten Gemeinden in der Region Moststraße startet Amstetten mit der Aktion.

Obstbäume und Sträucher dienen nicht nur als wichtiger Lebensort und Nahrung für unsere Wildbienen und andere Nützlinge, sie versorgen uns gleichzeitig mit wichtigen Nahrungsmitteln. Mit der Aktion „Gelbes Band“ kann überschüssiges Obst kostenlos von den Bäumen, die mit dem gelben Band markiert sind, ab sofort von jeder Gemeindebürgerin und jedem Gemeindebürger in Amstetten geerntet werden.

Der Schutz der Artenvielfalt beginnt bei uns selbst. Mit der Kampagne „Wir für Bienen“ des Landes NÖ und der Landwirtschaftskammer NÖ wird der Fokus auf die Biodiversität in unserem Bundesland gelegt. LH-Stv. Stephan Pernkopf, Initiator der Kampagne „Wir für Bienen“, freut sich über das hohe Engagement: „Mit der Aktion ‚Gelbes Band‘ setzen nun auch die Moststraße und die Gemeinde Amstetten ein klares Zeichen gegen die Lebensmittelverschwendung und wahren wichtige Lebensräume für unsere Wildbienen in Niederösterreich.“

Aktion „das gelbe Band“ – alle dürfen ernten! Jedes Jahr wird Obst tonnenweise nicht geerntet und verfault ungenutzt.

Die Aktion „das gelbe Band“ möchte dies ändern und ruft alle auf mitzumachen. Mit einem speziellen gelben Band können Landwirte, Privatpersonen bzw. Grundeigentümer ihre Bäume kennzeichnen. Bäume, die mit diesem gelben Band markiert sind, dürfen dann ohne Rücksprache abgeerntet werden. Die LEADER-Region Moststraße unterstützt diese Aktion. Gemeinsam mit der Stadt Amstetten setzen sie ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung. Obfrau der LEADER-Region Moststraße Michaela Hinterholzer ruft alle zum Mitmachen und Pflücken auf: „Die ersten Bäume wurden bereits markiert und somit zur Ernte freigeben.“ Amstettens Umweltgemeinderätin Michaela Pfaffeneder freut sich: „Wir laden alle Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger herzlich dazu ein, sich am Obst zu bedienen, um somit dem Verrotten entgegenzuwirken.“ „Das gelbe Band“ sowie einen Infoanhänger gibt es kostenlos abzuholen im Rathaus Amstetten oder zu bestellen unter office@wir-fuer-bienen.at. Weitere Informationen zur Aktion „das gelbe Band“ unter www.wir-fuer-bienen.at/gelbes-band.