20. Juli 2022

Mostviertel Craft 2022 in Amstetten

Funkiger Jazz beim Craft-Heurigen, ein Cocktail in der Tasting Lounge, lokales Craft Bier zum Probieren oder Erzählkunst im Obstgarten – das bietet heuer die Mostviertel Craft Veranstaltungsreihe der Moststraße-Betriebe in Amstetten!

Bier, Cider und Spirits zählen zu den handgemachten Mostviertel Craft Produkten, die von kleinen Manufakturen und regionalen Traditionsbetrieben produziert und im Zuge der Veranstaltungsreihe präsentiert werden. Organisiert wird die Veranstaltungsreihe der Moststraße auch in Zusammenarbeit mit zahlreichen Betrieben in Amstetten. „Alle teilnehmenden Betriebe der Moststraße stehen bei Mostviertel Craft für Qualität und Kreativität. Die Craft-Bewegung im Mostviertel fördert die Regionalität, unterstützt innovative Produzenten und interpretiert die Mostbirne neu“, so Obfrau Michaela Hinterholzer. „Es freut mich sehr als Zentrum des Mostviertels, dass die Moststraße-Betriebe Amstetten ein so großes Engagement zeigen und einen wesentlichen Teil zum diesjährigen Angebot der Mostviertel-Craft-Veranstaltungsreihe beitragen“, so Bürgermeister Christian Haberhauer.

Insgesamt stehen noch vier Veranstaltungen in Amstetten an: Gestartet wird am 30. Juli mit einem Oldtimertreffen und großartigen Craft-Produktangebot sowie Livemusik beim Seppelbauer’s „Taste the spirit“. Am 4. August lädt Toni Distelberger zum Erzählkunstabend „Goldene Birnen und Saftige Lauser“ mit Frederik Mellak in seinen Craft-Heurigen ein. Am 11. August gibt es bei der „Craft Night in der Sunshine Gallery“ Verkostungen und Informationen vom Braumeister der „bierkanter“ zur Produktion von Craft Bieren aus erster Hand. Der krönende Abschluss findet am 18. August mit einem funkigen „Jazz Konzert“ im Genussbauernhof Distelberger statt. Weitere Informationen unter www.mostviertel-craft.at.