06. August 2015

Mostheuriger z’Gridling feiert Jubiläum

Der Mostheurigen z′Gridling, Fam. Metz feiert Jubiläum und Übergabe

Am Foto: Fam. Metz, LAbg. Bgm. Michaela Hinterholzer, Bgm. Erwin Pittersberger, Frater Antonius Weber Am Foto: Fam. Metz, LAbg. Bgm. Michaela Hinterholzer, Bgm. Erwin Pittersberger, Frater Antonius Weber
Seit 2005 wird beim Mostheurigen z’Gridling der Familie Metz in Weistrach regionale Kost und preisgekrönter Most aufgetischt. Dass Gridling (althochdeutsch für Zentrum oder Mittelpunkt) wirklich ein Zentrum des Mostes ist, wurde in der Vergangenheit bereits oft bewiesen. Neben Forschungen und Versuchen mit neuen Sorten, wird im eigenen Betrieb Most mit ganz besonderem und unverwechselbarem Charakter produziert. Auch der Taufmost 2015 kam aus dem Mostkeller der Familie Metz.

Im Zuge des Jubiläums wurden bereits die Weichen für eine geregelte und erfolgreiche Zukunft gestellt. Der Betrieb wurde von den Eltern an Tochter Patrizia Metz und ihren Lebensgefährten Markus Sturm übergeben.

Gratulationen kamen auch von der Moststraßen-Obfrau LAbg. Bgm. Michaela Hinterholzer: „Ich darf der Familie Metz ganz herzlich zum zehnjährigen Jubiläum gratulieren und bin mir sicher, dass der Mostheuriger z’Gridling auch in Zukunft ein Vorzeigebetrieb bleibt. Den neuen Besitzern wünsche ich viel Erfolg und Freude.“

Kontaktdaten:
Familie Metz
Hartlmühl 24
3351 Weistrach
07477/44221 und 0664/73478913
<Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>
mostheuriger-metz.stadtausstellung.at