13. November 2017

Marketing-Initiative Eisstock WM 2018

Die Eisstock WM in Amstetten und Winklarn Anfang 2018 wirft ihre Schatten voraus. Die Eisstock WM wird das größte Sportereignis Österreichs im kommenden Jahr.
Werbe Offensive für die Eisstock-WM Werbe Offensive für die Eisstock-WM
Die Veranstalter der Eisstock WM und ihre Partner sind in gespannter Vorfreude und voll von Erwartungen. Mit über 1.000 Sportlern vielen Betreuern wird das Sport - Großereignis auch zu einer Leistungsschau der Organisatoren. Das Team um die lokalen Eisstock-Vereine und den Tourismusverband Moststrasse hat es geschafft ein beeindruckende sportliches Programm mit umfassenden Begleit – Events auf die Beine zu stellen.

Regionales Organisations – Team und die Moststrasse
Die lokalen Eisstockvereine haben mit Unterstützung vieler Partner, Sponsoren und dem organisatorischen und touristischen Know-How der Moststrasse dieses Groß – Event ins Laufen gebracht.

Moststrasse – Obfrau LAbg. KommR. Bgm. Michaela Hinterholzer freut sich über die kommenden sportlichen und touristischen Highlights: „Die Initiative unserer regionalen Top  - Athleten und der Vereine war beeindruckend und begeisternd. Die Moststrasse unterstützt diese Veranstaltung, die es möglich macht das Mostviertel ins Zentrum des öffentlichen Interesses zu rücken. Das Projekt ist schon jetzt ein Erfolg, wenn man sieht wieviel mit einer gemeinsamen Kraftanstrengung möglich ist. Ein besonderer Erfolg ist auch der wirtschaftliche und touristische Mehrwert, der durch die WM geschaffen wird. Hotellerie, Gastronomie, Gewerbe und viele mehr profitieren von der WM. Wir hoffen natürlich auch noch auf entsprechende sportliche Erfolge!“

Alfred Weichinger Senior, Präsident des NÖ Eistockverbandes und der Gesamtkoordinator der WM Alfred Weichinger jun. Freuen sich über die große Teilnehmerzahl der Sportler und auf das große Echo im Vorfeld zur WM: „Wir sind mit großen Ambitionen aber auch mit Respekt an dieses große Projekt heran gegangen. So wie die Vorbereitungen bis jetzt laufen, können wir sehr zufrieden sein. Wenn die Begeisterung der Zuschauer und der Sportler so groß ist wie unsere, dann wird es ein großer Erfolg!“

Stellvertretend für viele Unterstützer und Sponsoren freut sich auch der Kaufmännische Direktor des Landesklinikums Mauer Robert Danner auf die WM: „Ein Großereignis wie die Eisstock – WM verbindet alle in einer Region. Deshalb unterstützen wir auch die Organisatoren. Aus unserer beruflichen Erfahrung wissen wir auch, das Sport ganz wichtig für die Gesundheit ist; aber nicht nur das: Sport und Bewegung machen auch Spaß und der Eisstock-Sport ist da ein wunderbares Beispiel!“

Die Eisstock – WM: Teilnehmer aus 24 Nationen
Mehr als eintausend aktive aus 24 Nationen sind bislang für die WM angemeldet. Der Eisstock – Sport gehört nicht nur in Österreich zu den beliebtesten Breitensportarten. Die Teilnehmer kommen neben Europa auch aus Amerika und Afrika

Zehntausende Besucher
Bei der Eisstock WM werden tausende Besucher erwartet. Das breite Programm der Weltmeisterschaft zieht Interessierte aus Österreich und den Nachbarländern an. Die abwechslungsreichen Bewerbe sind auch für nicht aktive Stockschützen ein Erlebnis. Neben Weitenbewerben, sind es die Jugend – WM und die Teambewerbe, die für Spannung und Unterhaltung sorgen.
 
Ticket-Verkauf  & Winter Wiesn
Der Kartenverkauf für die Eisstock WM und die Jugend Eisstock WM sind im vollen Lauf. Auch für das abwechslungsreiche Programm mit der Winter Wiese sind Tickets erhältlich.
Infos und Tickets sind erhältlich unter: www.icestock2018.at
Weitere Infos zur Eisstock – WM sind beim Organisations – Team erhältich.
Kontakt:  Martina Schuller <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>