24. August 2015

Drahtesel Museum in Strengberg

Trari, trara, das Feuerwehrrad ist da!

Solar-Tankstelle für E-Bikes (Copyright Drahtesel Museum) Solar-Tankstelle für E-Bikes (Copyright Drahtesel Museum)
Trari, trara, das Feuerwehrrad ist da!
Mit der Umfunktionierung zum Nostalgie-Museum „DRAHTESEL & MEHR (Info: 0676/3238572), wurde dem  ehemaligen Feuerwehr-Depot in 3314 Strengberg im NÖ Mostviertel  neues Leben eingehaucht.

Nachdem das historische Gebäude im frischen Original-Look erstrahlt und  liebevoll restaurierte Zweirad-Sammlerstücke beherbergt, empfiehlt es sich mit der angegliederten, kostenlosen Sonnenstrom-Tankstelle als attraktives Ausflugs-Ziel.
Seit kurzem hat das Museum eine Rarität mehr  – ein Einsatz- Feuerwehrrad erstrahlt in neuem Glanz! Ca. 60 Fahrräder, sowie einige alte Motorräder und Traktoren sind ausgestellt. Das älteste Stück ist fast 130 Jahre alt und ist ein englisches Hochrad (BJ 1886). Waffenräder aus der Vorkriegszeit sind ebenfalls sehr spannend zu bestaunen, vor allem das Licht, welches mit Kerzen  funktioniert.

Infos und Öffnungszeiten auf www.drahtesel-museum.at