20. Februar 2015

Die Elite der europäischen Stockschützen gerade zu Gast in Niederösterreich!

Bohuslav: Tolles Event, das weitere Vielfalt in die heimische Sportlandschaft bringt!
Die Europameisterschaft 2015 im Eisstocksport ist ein absoluter Höhepunkt Die Europameisterschaft 2015 im Eisstocksport ist ein absoluter Höhepunkt
Nach der gestrigen Eröffnungsfeier, kämpfen seit heute die besten Eisstocksportlerinnen und Eisstocksportler Europas in Winklarn und Amstetten um heißbegehrtes Edelmetall. Während in der Eishalle Amstetten Jugend- und Juniorenspieler aus über 10 Nationen in den Disziplinen Mannschafts- und Zielwettbewerb auf Medaillenjagd gehen, kämpfen in Winklarn auch die Herren der allgemeinen Klasse um den Europameistertitel im Weitschusswettbewerb. „Die Europameisterschaft 2015 im Eisstocksport ist ein absoluter Höhepunkt im heimischen Sportveranstaltungskalender und ein Beweis für die großartige Arbeit der Stocksportvereine in Niederösterreich. Zudem bringt sie eine weitere Facette in die bereits unglaublich vielfältige Sportlandschaft Niederösterreichs“, zeigt sich auch Sportlandesrätin Dr.in Petra Bohuslav begeistert von der Veranstaltung.

Sportliche Spitzenleistungen und regionale Wertschöpfung
Abgesehen vom hohen sportlichen Wert der Europameisterschaft, bringt diese der Region auch einen touristischen Mehrwert. Über 10.000 Besucherinnen und Besucher werden an den Wettkampftagen in den Sportstätten und eigens errichteten Fan-Arenen erwartet und bereits jetzt sind mehr als 3.000 Nächtigungen gebucht. Auch das Thema Nachhaltigkeit kommt nicht zu kurz, so findet parallel zur Europameisterschaft auch ein Schülercup statt, an dem alle Neuen Mittelschulen und Gymnasien teilnehmen dürfen.

Medienkontakt:
SPORT.LAND.Niederösterreich – Christian Resch MA,
Tel.: +43 2742 9000 19876 oder +43 676 812 19876, <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>
Büro Landesrätin Dr.in Petra Bohuslav – Mag.a (FH) Doris Mayer, MBA,
Tel.: 02742/9005-12322, <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>