Landesausstellung 2023 Amstetten - Mauer

Die LEADER Region Tourismusverband Moststrasse bewirbt sich mit der Stadt Amstetten und dem Landesklinikum Mauer für die Durchführung der niederösterreichischen Landesausstellung 2023. Im Zentrum der Bewerbung steht das Landesklinikum Mauer mit seinem einzigartigen 90 Hektar großen Jugendstil-Ensemble und seinen vielschichtigen geschichtlichen und gesundheitlichen Aspekten.

Der zweite Fokus liegt auf der Stadt Amstetten mit dem Areal der Remise am Bahnhof. Dieser Standort soll als Vorzeige-Objekt innerstädtischer Entwicklung die Herausforderungen der Zukunft, wie Digitalisierung, Gesundheit, Mobilität, ... als wachsendes und lebendes Exponat darstellen.

mehr lesen

Hard Facts

  • Die Bewerbung zur Landesausstellung 2023 ist der gemeinsame Wunsch der Stadt Amstetten, aller 31 Moststrasse-Gemeinden, aller über 130 Mitgliedsbetriebe der Moststrasse, des Landesklinikums Mauer und der ÖBB.
  • Die Vorbereitung der Bewerbung wurde in Form einiger Workshops organisiert um das Team und die Partner auf die kommenden Herausforderungen vorzubereiten.

Beteiligte Organisationen

Beteiligte Orte

Bilder

Landesklinikum Mauer
Landesklinikum Mauer
Landesklinikum Mauer
Landesklinikum Mauer
Landesklinikum Mauer
Remise
Remise
Remise (c) ÖBB
Remise (c) ÖBB
Remise (c) ÖBB
Remise (c) ÖBB
Remise (c) ÖBB
Remise (c) ÖBB
Remise (c) ÖBB
Remise (c) ÖBB
Remise (c) ÖBB
Remise (c) ÖBB
Amstetten Herz Jesu Kirche
Stadt Amstetten
Rathaus Amstetten
Unterstützer der LA2023 Bewerbung

NACH OBEN