Die einmalige Landschaft der Moststraße mit ihren Streuobstwiesen ist einzigartig in Europa. Abgesehen von dem wunderschönen Naturschauspiel in der Blütezeit, sind die Obstbäume wahre Klimaschutzhelden indem, sie das CO2 speichern und wirksam gegen Erosionen schützen.

.

Das Projekt „Kulturlandschaft“ zielt vor allem auf die Erhaltung und Bewusstseinsbildung der Menschen in der Moststraße. Mithilfe dieses Projektes werden verschiedene Maßnahmen gesetzt, die nicht nur der Erhaltung der einzigartigen Streuobstwiesen dienen, sondern auch der Bevölkerung dieses einzigartige „Kulturgut“ bewusst macht. Es entsteht eine Sensibilisierung gegenüber der Pflege und der Produkte der Kulturlandschaft.

.

Zu den Maßnahmen zählen die Versuchsanlage in Haag, eine Obstbörse sowie eine Datenbank zur Sortenerkennung – das „Birnhirn“, die noch eingerichtet werden, die Entwicklung eines Regionsproduktes, verschiedene Seminare und ein Projektfilm.

.

Werde Fan von uns auf Facebook